Über die Aktion

„Rette deinen Kiez“ ist eine Aktion von Bündnis 90/ Die Grünen Neukölln. Wir lieben die Vielfalt in Neukölln und wollen sie unbedingt bewahren. Durch die steigenden Mieten können sich Menschen mit geringeren Einkommen keine Wohnung mehr leisten und sind gezwungen, aus ihren Kiezen zu ziehen. Wir wollen die soziale Mischung in unseren Kiezen unbedingt erhalten!

Dafür kämpfen wir in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung sowie im Berliner Abgeordnetenhaus und Senat. Wir merken aber, dass das nicht ausreicht. Der Kampf gegen steigende Mieten und Verdrängung kann nur im Schulterschluss von Politik und Mieter*innen gewonnen werden.

Die Grünen haben sich für die Einführung des Milieuschutzes in Neukölln stark gemacht und [kämpfen nun für die Ausweitung und die konsequente Umsetzung]. Mit dem Grünen Baustadtrat Jochen Biedermann konnten bereits mehrere Hausverkäufe verhindert und viele Abwendungsvereinbarungen unterzeichnet werden.

Wir sind uns bewusst, dass wir mit dieser Aktion nicht die Marktentwicklungen auf den Kopf stellen können und Kapitalverwertungsinteressen damit nicht ausgeschaltet werden können. Aber die Chancen, die sich bieten sollten die Mieter*innen nutzen. Vielleicht können wir ja helfen, dass Immobilienblasen platzen. Lasst uns zusammen das Sand im Getriebe sein!

Mach mit!

Mit dieser Website, Flyern, Plakaten und Veranstaltungen wollen wir zeigen, wie wir alle etwas gegen den Mietenwahnsinn in Neukölln unternehmen können. Wenn ihr uns unterstützen wollt, Flyer an Nachbar*innen oder Freund*innen geben oder ein Plakat im Laden aufhängen wollt, schreibt uns gerne eine Mail: info@kiezretten.de