Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2018

Stand mit Susanna Kahlefeld MdA

8. September 2018 , 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Tempelhofer Feld (Herrfurth-/Oderstraße)

Stand mit Susanna Kahlefeld MdA am Tempelhofer Feld (Herrfurth-/Oderstraße)

Mehr erfahren »

Protestkundgebung gegen den Wohngipfel von Seehofer und Merkel

21. September 2018 , 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Washingtonplatz, vor dem Hauptbahnhof

Wir rufen auf zur Protestkundgebung gegen den Wohngipfel von Seehofer und Merkel und für eine Politik, die Wohnraum für ALLE schafft. Verschaffen wir gemeinsam den Menschen Gehör, die drinnen beim Mittagessen mit der Bundesregierung nicht beachtet werden! https://mietenwahnsinn.info/wohngipfel-2018/kundgebung/

Mehr erfahren »

Stand mit Stadtrat Jochen Biedermann und Susanna Kahlefeld MdA

22. September 2018 , 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Stand am Hermannplatz (Weserstraße/Kottbusser Damm) mit Stadtrat Jochen Biedermann und Susanna Kahlefeld MdA

Mehr erfahren »

Mietenpolitischer Kiezspaziergang

22. September 2018 , 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mit Jochen Biedermann und Wilhelm Laumann. Start am S-Bahnhof Neukölln, Ausgang Saalestraße. Endpunkt: Alferd-Scholz-Platz. Auf diesem Weg wollen wir einerseits Mieter*innen-Initiativen vorstellen, die sich gegen Luxusmodernisierungen oder Hausverkäufe gewehrt haben und zeige, wie die Mielieuschutzsatzung dabei geholfen hat. Wir werden auch an Gebäuden vorbeikommen, bei denen sehr hohe Mieten verlangt…

Mehr erfahren »

Rette den Kiez – und das Klima! Energetisch und sozial sanieren – aber wie?

24. September 2018 , 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Kiezbüro von Georg Kössler, Braunschweiger Str. 71
Berlin, Deutschland
+ Google Karte

Kiezgespräch am 24.9.2018, 18:30 Uhr, Braunschweiger Str. 71 Der Hitzesommer in Berlin zeigt: Während sich die Mietensituation zuspitzt, wird der Klimawandel spürbar. Im Brennpunkt beider Probleme stehen Berlins Mieter*innen. Als Emissionsquelle müssen ihre Häuser dringend energetisch saniert werden. Gleichzeitig werden diese Sanierungen oft für unbezahlbare Mieterhöhungen genutzt und tragen damit…

Mehr erfahren »

Aktion bei der Bezirksverordnetenversammlung von Neukölln

26. September 2018 , 16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Rathaus Neukölln, Vorplatz, Karl-Marx-Straße 83, Karl-Marx-Straße 83
Berlin, Deutschland
+ Google Karte

Tauziehen. Miethaie vs. Stadtrat – wer macht das Rennen um Neuköllns Wohnhäuser?

Mehr erfahren »

Freiluftkino „Miete essen Seelen auf“

27. September 2018 , 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Tempelhofer Feld (Herrfurth-/Oderstraße)

Der Dokumentarfilm "Miete essen Seele auf" von Angelika Levi dokumentiert 2 Jahre nachbarschaftliche Organisierung und Protest am südlichen Kottbusser Tor. Der Film portraitiert bewegend die Akteure des Protestes. Die Filmvorstellung findet neben dem Windrad der Taschengeldfirma auf dem Tempelhofer Feld statt. (Zugang über Eingang Oderstraße/ Herrfurthstraße). BEI REGEN findet die…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Kiezgespräch: Milieu statt Millionen

10. Oktober 2018 , 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Grün vor Ort, Friedelstraße 58
Berlin,
+ Google Karte

Wie kann der Verdrängung von Mieter*innen und Gewerbe Einhalt geboten werden? Nicht nur langjährige Mieter*innen werden zur Zeit in Berlin verdrängt, auch soziale Einrichtungen und Kitas verlieren dank unreglementierter Gewerbemieten oft ihre Bleibe. Bei diesem Kiezgespräch diskutieren wir mit Christian Kühn (MdB, Grüne) und Jochen Biedermann (Neuköllner Bezirksstadtrat, Grüne) darüber,…

Mehr erfahren »

Wohnen als Grundrecht. Grün. Gerecht. Gemeinwohlorientiert.

16. Oktober 2018 , 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
FiPP e.V., Sonnenallee 223 A
Berlin, 12059 Deutschland
+ Google Karte

Die Kreisverbände Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Marzahn-Hellersdorf laden euch herzlich zu einer Denkwerkstatt im Rahmen des Grundsatzprogrammprozesses ein. Unter dem Titel "Wohnen als Grundrecht. Grün.Gerecht.Gemeinwohlorientiert" möchten wir uns gemeinsam mit euch Gedanken über Berliner Visionen einer ökologischen und sozial gerechten Wohn- und Mietenpolitik machen und die Ergebnisse in den Grundsatzprogrammprozess des…

Mehr erfahren »

Mietenpolitischer Kiezspaziergang

20. Oktober 2018 , 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mit Jochen Biedermann und Wilhelm Laumann. Start am Reuterplatz, Kiosk Weserstraße Ecke Reuterstraße. Auf diesem Weg wollen wir einerseits Mieter*innen-Initiativen vorstellen, die sich gegen Luxusmodernisierungen oder Hausverkäufe gewehrt haben und zeige, wie die Mielieuschutzsatzung dabei geholfen hat. Wir werden auch an Gebäuden vorbeikommen, bei denen sehr hohe Mieten verlangt werden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren